Gemeinde-
und Bezirkssuche

Konfirmation 2018

06.05.2018

Zur Feier des Konfirmationsgottesdienste durfte die Gemeinde Biel-Bienne den Apostel Deubel willkommen heissen.

 
/api/media/503297/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=79c41aac0ea39fb4b31bd8aff4259345%3A1666059549%3A2199652&width=1500
/api/media/503298/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=7900c385246bb6c152c19da7e240201c%3A1666059549%3A252386&width=1500
/api/media/503299/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=d560c523261c8c1d06c9d215fe5161ed%3A1666059549%3A8843685&width=1500
 

Das Konfirmationswort, welches auch als Grundlage des Gottesdienst diente, stammte aus Epheser 5, Vers 1:
"So folgt nun Gottes Beispiel als die geliebten Kinder"

Zu Beginn sprach der Apostel die Konfirmanden an, dass sie sich entschieden haben, heute vor den Herrn zu treten und nicht erst in einem Jahr.
Anschliessend erklärte der Apostel, dass wenn wir Fahrrad fahren bis spät Abends, dann nehmen wir ein entsprechendes Licht mit. Weshalb nehmen wir das mit? Erst eventuell weil die Eltern es sagen, später weil die Polizei es verlangt. Aber der eigentliche Grund ist doch, dass wir um unsere Sicherheit besorgt sind und das Licht einzig und allein für uns mit nehmen. So ist es auch mit dem Glauben. Ich entscheide für mich, ob ich Jesus in meinem Leben mitnehmen will.

Wie es im zu Grunde liegende Wort steht, sind wir Kinder. So ist der Liebe Gott, mit seiner Fürsorge da, wie ein Vater, der uns nicht verlässt. Und er hat einen Wunsch, dass wir zu dieser Beziehung ja sagen können. Diese Beziehung gilt es Schritt für Schritt aufzubauen. Dafür ist die Nachfolge im Gebet notwendig, welches jeder für sich pflegen soll, denn das macht ihr nicht für den Lieben Gott sondern für euch selbst.

Er liebt uns, egal was wir tun. Er wid uns immer lieben. Gott blickt in seiner Liebe weiter und möchte mit uns sein Erbe teilen.

Der Liebe Gott will die Gemeinschaft mit uns haben, er will das Heil unserer Seele. Alles andere was wir auf Erden erleben müssen, ist der Weg dazu.